Einblasdämmung mit Zellulose

Flachdachdämmung mit Zellulose Hannover

In diesem Neubau war die konventionelle Dämmung mit Rollenware keine Alternative!

Dem Auftraggeber war es wichtig, dass eine Luftdichte, fugenfreie und hitzeschützende Dämmung verwendet wird. Kein besserer Dämmstoff als Zellulose ist hier geeignet!

Zellulosedämmung hat den immensen Vorteil im Sommer, dass sie die Hitze der Sonne sehr, sehr lange draußen hält, im Gegensatz zu Steinwolle oder Glaswolle!

Durch unsere Einblasdämmung konnten wir hier unsere Einblasschläuche in jedes einzelne Gefach reinschieben und die Zellulose fachgerecht und verdichtend einblasen.

Innerhalb von zwei Tagen haben wir hier über 8.000 Kilo Dämmstoff „verblasen“ 😉

Nach den Arbeiten wurden alle Einblasöffnungen fachgerecht verschlossen und die Baustelle dem Auftraggeber übergeben.

Nun ist hier im Sommer schön kühl und im Winter schön warm zu Arbeiten …

Vielen Dank geht auch an unseren Dämmstoffhersteller THERMOFLOC!

Ähnliche Projekte